Contents of this Document

1.    English version1: Privacy Policy

2.    German version: Datenschutzerklärung

 

1This English language translation has been prepared solely for the convenience of English-speaking readers. Despite all the efforts devoted to this translation, certain discrepancies, omissions or approximations may exist. In case of any differences between the German version and the English version, the German version of this Privacy Policy shall prevail and can be found at the end of this document (click here).

 

 

 

 

 

 

Privacy Policy (Last revised: 06/2021)

 

 

1.    Scope

 

This Privacy Policy applies to the processing of personal data within the scope of using the website sweep-me.net, including all sub-pages and sub-domains, as well as the use of the “SweepMe! – A multi-tool measurement software” measurement and control software.

 

 

2.    Controller

 

We, SweepMe! GmbH, Bienertstraße 18, 01187 Dresden, are the controller within the meaning of the General Data Protection Regulation and national data protection laws of the Member States, as well as other data protection regulations, responsible for processing your personal data. We are serious about protecting your privacy.

 

 

3.    Definitions

 

For the purposes of this Privacy Policy, the following terms have the meanings described below:

 

Account data

Personal data that you provide to us when you register for the closed user area;

 

Browser data

Personal data that your browser transmits to our web server when you visit our website and that our web server stores at least for the duration of your visit, namely your IP address, date and time of your visit, time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT), pages visited on our website, access status/HTTP status code, the website from which you accessed our website, the operating system you are using, the browser you are using including version and language, the amount of data transferred in each case and, if JavaScript is enabled in your browser, also your screen resolution, colour depth and the size of the browser window;

 

 

Cookie

A text file that is temporarily or permanently stored on your device and through which we (“first-party cookies”) or other recipients (third-party cookies) receive certain information. This text file cannot execute programs or transfer viruses to your computer;

 

Third country

A country outside the European Union or a country that is not a Contracting Party to the Agreement on the European Economic Area;

 

Voluntary information

Personal data that we request from you that is not mandatory information but that facilitates processing;

 

Geo-data

Information about your location, specifically the country in which you are located, that is determined on the basis of your IP address that is collected and anonymized using the software;

 

Contact and inquiry data

Personal data that you provide when using the contact form, when contacting us by e-mail or otherwise when contacting us;

 

Log file

File stored on a web server in which the browser data or connection data is logged;

 

Mandatory information

Personal data that we request from you that is absolutely necessary in relation to the purposes for which such data is processed. Mandatory information marked separately when collected;

 

Software

the SweepMe! measurement and control software including the basic modules and device classes provided;

 

Software usage data

Personal data that is automatically collected during each measurement performed using the software; specifically, the modules used for each measurement, device classes (if these device classes are provided by us via our web server) and crashes of the software which may occur during a measurement;

 

Connection data

Personal data that the software transmits to our web server upon each connection request within the scope of using the software, and which our web server stores for no longer than for the duration of your use of the software, namely your IP address, date and time of each connection request (opening the software, beginning and end of a measurement, downloading of a module and/or a device class), requested URL and status code of the response, version number of the free main program, the modules used and the device classes obtained from us;

 

Contract data

Personal data that you provide in connection in order to establish, substantively arrange, change or terminate a contractual relationship with us;

 

Website usage data

Personal data about your use of our website that is collected automatically whilst you use the website, in particular as browser data, and by cookies.

 

In addition, this Privacy Policy uses the terms processor, third party, recipient and personal data as legally defined in the General Data Protection Regulation (“GDPR”). You may view these definitions (Art. 4 GDPR) online, for example at https://dejure.org/gesetze/DSGVO/4.html.

 

 

4.    Contact and inquiry data

 

4.1 We process your contact and inquiry data, which may include both mandatory information and voluntary information (e.g., to address you personally and to better clarify any queries), in order to respond to your inquiry in accordance with Art. 6(1)(a) GDPR and only to the extent necessary to process your inquiry.

 

4.2 We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of contact and inquiry data as a processor. Contact and inquiry data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. The transfer of your contact and inquiry data to a third country or an international organisation is not planned.

 

4.3 Your contact and inquiry data will be erased immediately after we have completely addressed your inquiry, unless further processing, in particular storage, is required by law, storage is required for evidentiary reasons (e.g., to assert claims or to defend against potential claims for damages), we have your express permission to do so or are authorised to do so by law.

 

 

5.    Account data

 

5.1 Creating an account in which your contract data will be stored is necessary in order to access the closed user area. You can manage contract data, in particular your licenses, in your account. The legal basis for processing your account data is Art. 6(1)(b) GDPR.

 

5.2 We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of account data as a processor. Account data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. The transfer of your account data to a third country or an international organisation is not planned.

 

5.3 Your account data will be stored on a revocable basis. The account may be deleted at any time. To do so, please send an email to contact@sweep-me.net. Your account data will be stored following the deletion of your account only if further processing, in particular storage, is required by law, storage is required for evidentiary reasons (e.g., to assert claims or to defend against potential claims for damages), we have your express permission to do so or are authorised to do so by law.2

 

 

6.    Contract data

 

6.1 We process your contract data, which may include both mandatory information and voluntary information, on the basis of Art. 6(1)(b) GDPR to establish, perform and modify the contractual relationship.

 

6.2 Your contract data will only be shared for purposes of contract performance in accordance with Art. 6(1)(b) GDPR. We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of contract data as a processor. Contract data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. The transfer of your contract data to a third country or an international organisation is not planned.

 

6.3 Your contract data will be stored for the duration of the performance of the contract and will be erased immediately thereafter, unless further processing, in particular storage, is required by law, storage is required for evidentiary reasons (e.g., to assert claims or to defend against potential claims for damages), we have your express permission to do so or are authorised to do so by law.

 

 

7.    Browser data

 

7.1 We collect browser data each time you visit our website. We do not associate such browser data with your other personal data.

 

7.2 We use this browser data in order to display our website to you and to ensure the stability and security of our website in accordance with Art. 6(1)(f) GDPR. In particular, we need the browser data in order to detect and remedy or prevent malfunctions and attacks on our information technology systems.

 

7.3 We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of browser data as a processor. Browser data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. However, browser data may be shared with state investigation bodies in the event that investigative measures are initiated due to an attack on our information technology systems. The foregoing applies in like manner if the relevant authorities or courts address enquiries to us and we are obliged to comply with these enquiries. The transfer of your browser data to a third country or an international organisation is not planned.

 

7.4 An IP address is only stored for the time you are using the website and is stored in a log file together with the browser data. After each use, your IP address is deleted immediately or anonymized by abbreviating it. In the case of anonymization of your IP address and the log file the remaining browser data can no longer be used to obtain personally identifying information, such as your home address.

 

 

8.    First-party cookies

 

8.1 We use first-party cookies, the life span and functions, as well as the website usage data subject to collection, can be viewed at sweep-me.net/cookies.

 

8.2 Technically necessary cookies are used on the basis of Art. 6(1)(f) GDPR so that your use of our services proceeds smoothly.

 

8.3 We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of website usage data collected by our first-party cookies as a processor. Your website usage data collected by our first-party cookies is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. We have no plans to transfer your website usage data to a third country or an international organisation.

 

8.4 You can prevent the installation of cookies and delete previously installed cookies at any time using your browser settings. You can configure your browser settings according to your wishes and reject certain cookies or reject all cookies in general. Please note that if you refuse to accept our first-party cookies, you may not be able to use all of the functions of our website.

 

 

9.    Connection data

 

9.1 Prior to first opening the software, you will be asked whether you consent to the creation of a connection between your device and our web server. If you have given your consent, the software will attempt to connect to our web server and, if successful, collect your connection data. The legal basis for the transmission of the software connection data is Art. 6(1)(a) GDPR in connection with Art. 7 GDPR.

 

9.2 We use your connection data to provide you updates to the software and to send you program-related communications, such as error messages, and to enable you to download additional program components of the software. The legal basis for the transmission of the software connection data is Art. 6(1)(b) GDPR.

 

9.3 Finally, we also need your software connection data to collect geo data (Section 10) and software usage data (Section 11).

 

9.4 We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of software connection data as a processor. Software connection data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. However, software connection data may be shared with state investigation bodies in the event that investigative measures are initiated due to an attack on our information technology systems. The foregoing applies in like manner if the relevant authorities or courts address enquiries to us and we are obliged to comply with these enquiries. We have no plans to transfer your software connection data to a third country or an international organisation.

 

9.5 Your complete or non-anonymous IP address will only be collected by the web server for the duration of your use of the software and stored in a log file for the duration of your use of the software. After each use, your IP address is deleted immediately or anonymized by abbreviating it. If your IP address, and thus the log file, is anonymised, anonymisation of the IP address will render it impossible to obtain any information that may be used to identify you, for example your home address, from the anonymised IP address alone or in association with other software connection data.

 

 

10.  Geo data

 

10.1 We collect software geo-data for statistical purposes. Software geo-data is collected on the basis of your shortened IP address from the software connection data, specifically the last octet is replaced by the digits 127. In light of the anonymisation process, it is not possible to identify you or your residential address at any time. We use the anonymized IP address and/or the software geo-data obtained therefrom, to compile daily statistics on the number of Internet connections, broken down by software version and country. The legal basis for such use is Art. 6(1)(f) GDPR. We evaluate the geo-data in order to offer you a comprehensive service for the error-free use of the software and to constantly check the quality of our software and improve it as needed.

 

10.2 We have commissioned ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, to operate our web servers and to undertake the associated processing of software geo-data as a processor. Software geo-data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. However, software geo-data may be shared with state investigation bodies in the event that investigative measures are initiated due to an attack on our information technology systems. The foregoing applies in like manner if the relevant authorities or courts address enquiries to us and we are obliged to comply with these enquiries. We have no plans to transfer your software geo-data to a third country or an international organisation.

 

10.3 Software geo-data will not be stored and will only be statistically evaluated on an anonymized basis.

 

 

11.  Software usage data

 

11.1 We collect software usage data during your use of the software provided you have consented to the establishment of a connection between our web server and your device upon opening the software.

 

11.2 Software usage data is collected so that we can make assessments of the stability of software and the compatibility of the modules and device classes based the software usage data collected from all users. We use the information gained from evaluating this data in order to be able to constantly monitor and improve the quality of the software and its practical benefits for users. 

 

11.3 The legal bases for processing software usage data are found in Article 6(1)(f) GDPR given that we, as creators of the software, have a legitimate interest in continuously monitoring the quality of our software and keeping it up-to-date and competitive.

 

11.4 Software usage data is sent to the web server operated by ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, owner René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf, Germany, which processes software usage data on our behalf as a processor. Software usage data is not shared with other recipients, including without limitation, third parties. However, software usage data may be passed on to state investigation bodies in the event that investigative measures are initiated due to an attack on our information technology systems. The foregoing applies in like manner if the relevant authorities or courts address enquiries to us and we are obliged to comply with these enquiries. We have no plans to transfer your software usage data to a third country or an international organisation.

 

11.5 Software usage data is only collected at the time it is received by our web server together with the complete IP address. The unabridged IP address is anonymized immediately after use of the software. Software usage data will not be stored together with the anonymous or non-anonymous IP address in the log file nor in any other database.

 

 

12.  Your rights

 

12.1 In the event you have consented to our use of your personal data, you may withdraw such consent in whole or in part at any time with prospective effect.

 

12.2 In the case of processing personal data to perform tasks in the public interest (Art. 6(1)(e) GDPR) or to safeguard legitimate interests (Art. 6(1)(f) GDPR), you can object to the processing of personal data concerning you on grounds that relate to your particular situation at any time with prospective effect. In the event of an objection, we shall refrain from any further processing of your data for the aforementioned purposes, unless:

 

-        There are compelling legitimate grounds for such processing which override your interests, rights and freedoms; or

 

-        Processing is necessary for the establishment, exercise or defence of legal claims.

 

 

12.3 You also have the right to lodge a complaint with a supervisory authority concerning any data protection issues.

 

12.4 In addition, you have the following rights with regard to your personal data:

 

-        Right to information;

 

-        Right to rectification or erasure;

 

-        Right to restriction of processing;

 

-        Right to data portability.


 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung (Stand: 06/2021)

 

 

1.    Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der Website sweep-me.net einschließlich aller Unterseiten und Subdomains sowie für die Nutzung der Mess- und Steuerungssoftware „SweepMe! – A multi-tool measurement software“.

 

 

2.    Verantwortlicher

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind wir, SweepMe! GmbH, Bienertstraße 18, 01187 Dresden. Wir nehmen den Datenschutz ernst.

 

 

3.    Definitionen

 

Im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist oder sind

 

Accountdaten

personenbezogene Daten, die Sie uns bei Ihrer Registrierung für den geschlossenen Nutzerbereich angeben;

 

Browserdaten

personenbezogene Daten, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website an unseren Webserver übermittelt und die unser Webserver wenigstens für die Dauer Ihres Besuchs speichert, nämlich Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), besuchte Seiten auf unserer Website, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, die Website, über welche Sie auf unsere Website gelangt sind, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, der von Ihnen verwendete Browser einschließlich Version und Sprache, die jeweils übertragene Datenmenge und bei Aktivierung von JavaScript in Ihrem Browser auch Ihre Bildschirmauflösung, Farbtiefe und die Größe des Browserfensters;

 

 

Cookie

Textdatei, die auf Ihrem Endgerät vorübergehend oder dauerhaft gespeichert wird und durch welche wir („eigene Cookies“) oder sonstige Empfänger („Drittcookies“) bestimmte Informationen erhalten; diese Textdatei kann keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen;

 

Drittland

ein Staat außerhalb der Europäischen Union oder ein Staat, der kein Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist;

 

Freiwillige Angaben

personenbezogene Daten, die wir bei Ihnen abfragen, die keine Pflichtangaben sind, aber die Durchführung der Verarbeitung erleichtern;

 

Geo-Daten

Informationen über Ihren Standort, konkret das Land, in welchem Sie sich befinden, die mittels der mit der Software erhobenen und anschließend anonymisierten IP-Adresse ermittelt werden;

 

Kontakt- und Anfragedaten

personenbezogene Daten, die Sie bei der Nutzung des Kontaktformulars, bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder sonst bei einer Kontaktaufnahme angeben;

 

Logdatei

auf einem Webserver gespeicherte Datei, in der Browserdaten bzw. Verbindungsdaten protokolliert werden;

 

Pflichtangaben

personenbezogene Daten, die wir bei Ihnen abfragen und derer es zur Erfüllung der Zwecke der Verarbeitung zwingend bedarf; Pflichtangaben werden bei der Datenerhebung gesondert gekennzeichnet;

 

Software

die Mess- und Steuerungssoftware SweepMe! einschließlich der zur Verfügung gestellten grundlegenden Module und Geräteklassen;

 

Software-Nutzungsdaten

personenbezogene Daten, die bei jeder mit der Software vorgenommenen Messung automatisiert erhoben werden; konkret die bei jeder Messung verwendeten Module; Geräteklassen (soweit diese Geräteklassen von uns über unseren Webserver zur Verfügung gestellt werden) und Abstürze der Software, die während einer Messung auftreten können;

 

Verbindungsdaten

personenbezogene Daten, die die Software bei jeder Verbindungsanfrage im Rahmen der Nutzung der Software an unseren Webserver übermittelt und die unser Webserver längstens für die Dauer der Nutzung der Software speichert, nämlich Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit einer jeden Verbindungsanfrage (das Öffnen der Software, der Beginn und das Ende einer Messung, das Herunterladen eines Moduls und/oder einer Geräteklasse), angefragte URL und Statuscode der Antwort, Versionsnummer des kostenlosen Hauptprogramms, der verwendeten Module und der von uns bezogenen Geräteklassen;

 

Vertragsdaten

personenbezogene Daten, die Sie angeben, um das Vertragsverhältnis mit uns zu begründen, inhaltlich auszugestalten, zu ändern oder zu beenden;

 

Website-Nutzungsdaten

personenbezogene Daten über die Nutzung unserer Website durch Sie, die bei Nutzung der Website insbesondere als Browserdaten sowie durch Cookies automatisiert erhoben werden.

 

Darüber hinaus verwendet diese Datenschutzerklärung die in der Datenschutz-Grundverordnung (kurz „DSGVO“) legal definierten Begriffe Auftragsverarbeiter, Dritter, Empfänger und personenbezogene Daten. Die Begriffsbestimmungen (Art. 4 DSGVO) können Sie z.B. unter https://dejure.org/gesetze/DSGVO/4.html einsehen.

 

 

4.    Kontakt- und Anfragedaten

 

4.1 Wir verarbeiten Ihre Kontakt- und Anfragedaten, bei denen es sich sowohl um Pflichtangaben als auch um freiwillige Angaben (z.B. um Sie persönlich ansprechen sowie Rückfragen besser klären zu können) handeln kann, zur Beantwortung Ihrer Anfragen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) bzw. b) DSGVO und nur soweit dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

 

4.2 Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der Kontakt- und Anfragedaten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe der Kontakt- und Anfragedaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Auch eine Übermittlung Ihrer Kontakt- und Anfragedaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

4.3 Ihre Kontakt- und Anfragedaten werden nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung, erfordern, die Aufbewahrung aus Beweisgründen (z.B. zur Geltendmachung von Forderungen oder zur Abwehr möglicher Schadensersatzansprüche) geboten ist oder die ausdrückliche Erlaubnis von Ihnen oder in Form einer gesetzlichen Ermächtigung vorliegt.

 

 

5.    Accountdaten

 

5.1 Um in den geschlossenen Nutzerbereich zu gelangen, ist zwingend das Anlegen eines Accounts erforderlich, in dem Ihre Vertragsdaten gespeichert werden. Sie können die Vertragsdaten, insbesondere Ihre Lizenzen, in Ihrem Account verwalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Accountdaten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit.  b) DSGVO.

 

5.2 Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der Accountdaten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe der Accountdaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Auch eine Übermittlung Ihrer Accountdaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

5.3 Ihre Accountdaten werden widerruflich gespeichert. Der Account kann jederzeit gelöscht werden. Hierzu senden Sie eine E-Mail an contact@sweep-me.net. Eine weitere Speicherung Ihrer Accountdaten nach dem Löschen des Accounts erfolgt nur, wenn gesetzliche Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung, erfordern, die Aufbewahrung aus Beweisgründen (z.B. zur Geltendmachung von Forderungen oder zur Abwehr möglicher Schadensersatzansprüche) geboten ist oder die ausdrückliche Erlaubnis von Ihnen oder in Form einer gesetzlichen Ermächtigung vorliegt.

 

 

6.    Vertragsdaten

 

6.1 Wir verarbeiten Ihre Vertragsdaten, bei denen es sich sowohl um Pflichtangaben als auch um freiwillige Angaben handeln kann, zur Begründung, Durchführung sowie Änderung des Vertragsverhältnisses auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit.  b) DSGVO .

 

6.2 Eine Weitergabe Ihrer Vertragsdaten erfolgt ausschließlich zur Vertragserfüllung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO. Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der Vertragsdaten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe der Vertragsdaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Eine Übermittlung Ihrer Vertragsdaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

6.3 Ihre Vertragsdaten werden für die Dauer der Vertragserfüllung gespeichert und unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung, erfordern, die Aufbewahrung aus Beweisgründen (z.B. zur Geltendmachung von Forderungen oder zur Abwehr möglicher Schadensersatzansprüche) geboten ist oder die ausdrückliche Erlaubnis von Ihnen oder in Form einer gesetzlichen Ermächtigung vorliegt.

 

 

7.    Browserdaten

 

7.1 Bei jedem Besuch unserer Website erheben wir Browserdaten. Wir verknüpfen die Browserdaten nicht mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten.

 

7.2 Wir nutzen die Browserdaten, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit unserer Website zu gewährleisten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Insbesondere benötigen wir die Browserdaten, um Störungen und Angriffe auf unsere informationstechnischen Systeme zu erkennen und zu beheben bzw. abzuwehren.

 

7.3 Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der Browserdaten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe der Browserdaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Sofern wegen eines Angriffs auf unsere informationstechnischen Systeme Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die Browserdaten jedoch an staatliche Ermittlungsorgane weitergegeben werden. Dasselbe gilt, wenn entsprechende Behörden oder Gerichte Anfragen an uns richten und wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese zu beantworten. Eine Übermittlung Ihrer Browserdaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

7.4 Die IP-Adresse wird nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website erfasst und in einer Logdatei zusammen mit den Browserdaten gespeichert. Nach jedem Nutzungsvorgang wird Ihre IP-Adresse unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Im Falle einer Anonymisierung Ihrer IP-Adresse und der Logdatei können durch die verbleibenden Browserdaten keine Rückschlüsse mehr auf Ihre Person, etwa auf Ihre Wohnanschrift, gezogen werden.

 

 

8.    Eigene Cookies

 

8.1 Wir nutzen eigene Cookies, deren Lebensdauer und Funktion sowie die erhobenen Website-Nutzungsdaten unter sweep-me.net/cookies eingesehen werden können.

 

8.2 Die Nutzung technisch notwendiger Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO, damit Sie unsere Angebote reibungslos nutzen können.

 

8.3 Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der durch die eigenen Cookies erhobenen Website-Nutzungsdaten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe Ihrer durch die eigenen Cookies erhobenen Website-Nutzungsdaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Eine Übermittlung Ihrer Website-Nutzungsdaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

8.4 In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Installation von Cookies verhindern und bereits installierte Cookies jederzeit löschen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und bestimmte Cookies oder alle Cookies insgesamt ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei Ablehnung unserer eigenen Cookies eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

 

9.    Verbindungsdaten

 

9.1 Sie werden vor dem ersten Öffnen der Software gefragt, ob Sie in eine Verbindung Ihres Endgeräts mit unserem Webserver einwilligen. Soweit Sie eine Einwilligung erteilen, wird die Software versuchen, eine Verbindung zu unserem Webserver herzustellen und, soweit dies gelingt, Ihre Software-Verbindungsdaten übermitteln. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Software-Verbindungsdaten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO i.V.m. Art. 7 DSGVO.

 

9.2 Wir nutzen Ihre Software-Verbindungsdaten, um Ihnen Updates für die Software zur Verfügung zu stellen sowie programmbezogene Nachrichten, etwa Fehlermeldungen, zu übermitteln und Ihnen den Download weiterer Programmteile der Software zu ermöglichen. Rechtsgrundlage für die Erhebung Ihrer Software-Verbindungsdaten ist insoweit Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.

 

9.3 Letztlich benötigen wir Ihre Software-Verbindungsdaten auch zur Erhebung der Geo-Daten (Ziff. 10) sowie der Software-Nutzungsdaten (Ziff. 11).

 

9.4 Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der Software-Verbindungsdaten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe der Software-Verbindungsdaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Sofern wegen eines Angriffs auf unsere informationstechnischen Systeme Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die Software-Verbindungsdaten jedoch an staatliche Ermittlungsorgane weitergegeben werden. Dasselbe gilt, wenn entsprechende Behörden oder Gerichte Anfragen an uns richten und wir dazu verpflichtet sind, diesen Anfragen Folge zu leisten. Eine Übermittlung Ihrer Software-Verbindungsdaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

9.5 Die ungekürzte bzw. nicht anonymisierte IP-Adresse wird nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Software vom Webserver erfasst und in einer Logdatei zusammen mit den Software-Verbindungsdaten gespeichert. Nach jedem Nutzungsvorgang wird Ihre IP-Adresse unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Im Falle einer Anonymisierung Ihrer IP-Adresse und damit der Anonymisierung der Logdatei können Rückschlüsse auf Ihre Person, etwa Ihre Wohnanschrift, aus der anonymisierten IP-Adresse allein oder in Verbindung mit den anderen Software-Verbindungsdaten aufgrund der erfolgten Anonymisierung der IP-Adresse nicht mehr vorgenommen werden.

 

 

10.  Geo-Daten

 

10.1 Wir erheben Software-Geo-Daten für statistische Zwecke. Die Software-Geo-Daten werden auf Basis Ihrer gekürzten IP-Adresse aus den Software-Verbindungsdaten erhoben, konkret wird das letzte Oktett durch die Ziffern 127 ersetzt. Rückschlüsse auf Ihre Person oder Ihre Wohnanschrift können aufgrund der erfolgten Anonymisierung zu keinem Zeitpunkt vorgenommen werden. Wir erstellen auf Basis der anonymisierten IP-Adresse bzw. den hieraus erlangten Software-Geo-Daten eine tägliche Statistik über die Anzahl der Internetverbindungen getrennt nach Softwareversion und Land. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Wir wollen Ihnen mit der Auswertung der Geo-Daten einen umfassenden Service für eine fehlerfreie Nutzung der Software bieten und die Qualität unserer Software stetig überprüfen und gegebenenfalls verbessern.

 

10.2 Mit dem Betrieb unserer Webserver und der damit zusammenhängenden Verarbeitung der Software-Geo-Daten haben wir die Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf als Auftragsverarbeiter beauftragt. Eine Weitergabe der Software-Geo-Daten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Sofern wegen eines Angriffs auf unsere informationstechnischen Systeme Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die Software-Geo-Daten jedoch an staatliche Ermittlungsorgane weitergegeben werden. Dasselbe gilt, wenn entsprechende Behörden oder Gerichte Anfragen an uns richten und wir dazu verpflichtet sind, diesen Anfragen Folge zu leisten. Eine Übermittlung Ihrer Software-Geo-Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

10.3 Die Software-Geo-Daten werden nicht gespeichert und nur anonymisiert statistisch ausgewertet.

 

 

11.  Software-Nutzungsdaten

 

11.1 Soweit Sie in die Herstellung einer Verbindung unseres Webservers zu Ihrem Endgerät beim Öffnen der Software zugestimmt haben, erheben wir während der Nutzung der Software bei Ihnen Software-Nutzungsdaten.

 

11.2 Die Erhebung der Software-Nutzungsdaten erfolgt, damit wir anhand der von allen Nutzern gesammelten Software-Nutzungsdaten Aussagen zur Stabilität der Software und zur Kompatibilität der Module und Geräteklassen ableiten können. Die bei der Auswertung dieser Daten gewonnen Erkenntnisse verwenden wir, um die Qualität der Software sowie deren praktischen Nutzen für die Nutzer stetig überwachen und verbessern zu können.

 

11.3 Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen der Software-Nutzungsdaten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO, da wir als Ersteller der Software ein berechtigtes Interesse daran haben, die Qualität unserer Software fortlaufend zu überwachen und diese aktuell und wettbewerbsfähig zu halten.

 

11.4 Die Software-Nutzungsdaten gehen auf dem von der Firma ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber René Münnich, Hauptstraße 68 in 02742 Friedersdorf betriebenen Webserver ein, welche die Software-Nutzungsdaten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter verarbeitet. Eine Weitergabe der Software-Nutzungsdaten an sonstige Empfänger und insbesondere Dritte erfolgt nicht. Sofern wegen eines Angriffs auf unsere informationstechnischen Systeme Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet werden, können die Software-Nutzungsdaten jedoch an staatliche Ermittlungsorgane weitergegeben werden. Dasselbe gilt, wenn entsprechende Behörden oder Gerichte Anfragen an uns richten und wir dazu verpflichtet sind, diesen Anfragen Folge zu leisten. Eine Übermittlung Ihrer Software-Nutzungsdaten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht geplant.

 

11.5 Die Software-Nutzungsdaten werden nur zum Zeitpunkt ihres Eingangs auf unserem Webserver gemeinsam mit der ungekürzten IP-Adresse erfasst. Die ungekürzte IP-Adresse wird unverzüglich nach Nutzung der Software anonymisiert. Eine gemeinsame Speicherung der Software-Nutzungsdaten mit der anonymisierten oder nicht anonymisierten IP-Adresse erfolgt weder in der Logdatei noch in einer anderen Datenbank.

 

 

12.  Ihre Rechte

 

12.1 Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber ganz oder teilweise widerrufen.

 

12.2 Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e) DSGVO) oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO) können Sie der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn,

 

-        es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder

 

-        die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

 

12.3 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über datenschutzrechtliche Sachverhalte zu beschweren.

 

12.4 Darüber hinaus haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

 

-        Recht auf Auskunft,

 

-        Recht auf Berichtigung oder Löschung,

 

-        Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

 

-        Recht auf Datenübertragbarkeit.